Handball

Die Handballabteilung des VfB Lohberg:

Homepage

Saison 2018/2019

BILDER

Kreisliga: VfB Lohberg - TSV Bocholt II: HIER

16.09.2018

 

VfB-Handball siegt zum Auftakt

 

29:28 gegen TSV Bocholt II gewonnen.

 

Was für ein Nervenkrimi!!! Die Handballer des VfB Lohberg haben am Samstag in letzten Sekunden das Auftaktspiel in der Kreisliga gewonnen. Die "Knappen" besiegen den TSV Bocholt II mit 29:28 (14:15).

 

Am nächsten Sonntag um 17:15 Uhr findet das Meisterschaftsspiel beim TV Voerde statt. Das Derby findet am Schulzentrum Voerde Süd statt.

13.09.2018

 

Das Aus im Kreispokal für VfB-Handball

 

Am Samstag startet die neue Kreisligasaison.

 

VfB Lohberg Handball ist am Samstag in der ersten Pokalrunde ausgeschieden. Im Kreispokal verlor der VfB gegen den Ligakonkurrenten Uedemer TuS mit 15:28 (8:11).

 

Am Samstag beginnt die neue Saison in der Kreisliga. Die schwarz-gelben Lohberger spielen zu Hause um 16 Uhr gegen TSV Bocholt II.

01.09.2018

 

Die neue Saison für VfB-Handball startet bald

 

Christoph Luther verstärkt die "Knappen". Yannick Pieper unterstützt das Trainerteam. Die Meisterschaft beginnt am 15. September.

 

Bald startet für die Handballer des VfB Lohberg die neue Saison 2018/2019. In der Mannschaft gibt es personelle Änderungen.

 

Die Torhüter Frank Tiemann und Thorsten Schneidewind haben die "Knappen" verlassen. Tiemann spielt zukünftig für den Ligakonkurrenten TV Voerde und Schneidewind für den Ligakonkurrenten SV 08/29 Friedrichsfeld II.

 

Yannick Pieper hat den Verein ebenfalls zum Saisonende verlassen und spielt nun für MTV Rheinwacht Dinslaken II. Auch Philipp Frank wird ebenfalls für den MTV auflaufen.

 

Yannick Pieper bleibt aber als Funktionär in der Handballabteilung erhalten und wird das Trainerteam verstärken. Das Trainerteam wird vom Cheftrainer Karsten Busch angeführt und der Co-Trainer heißt weiterhin Falk Steffel.

 

Die schwarz-gelben "Knappen" konnten sich in der Sommerpause drei Neuzugänge sichern. Christoph Luther, der zuletzt aufgrund Studiums in München war, wird für den VfB Lohberg auflaufen. Luther spielte mal für TV Jahn Hiesfeld. Thomas Neerfries kommt vom MTV Rheinwacht Dinslaken und Luca Wunsch als Frischling wird auch für den Dinslakener Traditionsverein im schwarz-gelben VfB-Dress überstreifen.

 

Am Samstag, den 08. September findet die erste Pokalrunde statt. Im Kreispokal bestreiten die Lohberger zu Hause gegen den Ligakonkurrenten Uedemer TuS. Anwurf ist um 17:15 Uhr in der Sporthalle Douvermann an der Douvermannstraße.

 

Eine Woche später startet dann auch der Ligabetrieb. Zum Ligaauftakt bestreitet der VfB Lohberg in der Kreisliga ein Heimspiel. Am Samstag, den 15. September ist der TSV Bocholt II um 16 Uhr in der Douvermannhalle zu Gast.

14.06.2018

 

VfB-Handball: Die ersten Infos für die neue Saison 2018/2019

 

Am 2. Spieltag Lokalderby in Voerde.

 

Die ersten Informationen für die kommende Saison 2018/2019 sind bekannt. Die Handballer des VfB Lohberg starten am 15. September 2018 in die Meisterschaft und die Kreisliga umfasst 12 Mannschaften.

 

Folgende Mannschaften nehmen am Spielbetrieb teil: VfB Lohberg, HSG Wesel II, TV Issum II, Moerser SC II, TSV Bocholt II, TV Voerde, SV Schermbeck III, TuS Lintfort II, TV Schwafheim II, HC TV Rhede II, SV Friedrichsfeld II, Uedemer TuS.

 

Am 1. Spieltag spielen die "Knappen" zu Hause gegen den TSV Bocholt II und eine Woche später findet das Lokalderby beim TV Voerde statt.

 

Am 8. September soll das Pokalspiel auf Kreisebene gegen den Ligakonkurrenten Uedemer TuS stattfinden.

Saison 2017/2018

BILDER

Kreisliga: VfB Lohberg - HSG Wesel II: HIER

Kreisliga: VfB Lohberg - TV Schwafheim II: HIER

Kreisliga: VfB Lohberg - TV Issum II: HIER

Kreisliga: VfB Lohberg - TV Voerde: HIER

Kreispokal: VfB Lohberg - TV Jahn Hiesfeld: HIER

Kreisliga: VfB Lohberg - Moerser SC II: HIER

Kreisliga: VfB Lohberg - HSG Alpen/Rheinberg: HIER

Kreisliga: VfB Lohberg - TSV Bocholt II: HIER

Kreispokal: VfB Lohberg - Uedemer TuS: HIER

Kreisliga: VfB Lohberg - TuS Lintfort II: HIER

"Knappen"-Cup 2017: HIER

VIDEO

Kreisliga: VfB Lohberg - HSG Wesel II: HIER

Kreisliga: VfB Lohberg - TV Schwafheim II: HIER

Kreisliga: VfB Lohberg - TV Issum II: HIER

Kreisliga: VfB Lohberg - TV Voerde: HIER

Kreispokal: VfB Lohberg - TV Jahn Hiesfeld: HIER

Kreisliga: VfB Lohberg - Moerser SC II: HIER

24.05.2018

 

VfB-Handball beendete eine starke Saison auf Platz drei

Am 05. Mai fand der letzte Spieltag für die Handballer des VfB Lohberg in der Sporthalle an der Douvermannstr. statt und ging verloren gegen Blau-Weiß Dingden mit 17:28 (8:17). Dingden stand vor dem letzten Spieltag schon als Meister fest und wird in der kommenden neuen Saison eine Klasse höher spielen.

 

Die "Knappen" dagegen beendeten die Saison in der Kreisliga auf drittem Platz. Das hatte niemand vor der Saison erwartet. Die schwarz-gelben Lohberger spielten schließlich eine bärenstarke Saison.

 

Der Start ins neues Sportjahr 2018 verlief holprig, aber im Kreispokal setzte die Mannschaft um Trainer Karsten Busch ein Ausrufezeichen. In der dritten Pokalrunde spielten die Lohberger gegen den Verbandsligisten TV Jahn Hiesfeld und schieden mit respektabler Leistung mit 30:34 (12:18) aus.

 

Die Handballabteilung des VfB Lohberg kann auf die abgelaufene Saison mit Stolz blicken. Kapitän Yannick Pieper wird in der neue Saison 2018/2019 für den MTV Rheinwacht Dinslaken II auflaufen, wird aber der Handballabteilung als Funktionär treu bleiben.

 

 

Trainer Karsten Busch hat sich zudem über die abgelaufene Saison, das Pokalspiel und mit Blick auf die neue Saison geäußert. Niklas Schneider, Beisitzer im Vorstand, hat die Fragen gestellt: HIER

12.02.2018

Rheinische Post   

Der TV Jahn müht sich ins Finale

Im Handball-Kreispokal setzt sich der Hiesfelder Verbandsligist nur mit 34:30 gegen den Kreisligisten VfB Lohberg durch und erreicht die Endrunde. Fast 200 Zuschauer sahen ein spannendes Spiel.

HIER

12.02.2018

 

Die Handballer mit respektabler Leistung

 

VfB Lohberg verlor nur 30:34 gegen TV Jahn Hiesfeld.

 

Die Handballer des VfB Lohberg mit respektabler Leistung. Die "Knappen" flogen mit Stolz und Ehre aus dem Kreispokal rausl Am Samstagnachmittag unterlag VfB Lohberg in dritten Pokalrunden den Verbandsligisten TV Jahn Hiesfeld mit 30:34 (12:18). Der Kreisligist hat vor 200 Zuschauer in der Sporthalle Douvermann mehr als gut verkauft. 

 

Ein Klassenunterscheid war nicht zu erkennen. Die Lohberger waren übermotiviert und zeigten eine tolle Leistung.

 

Bilder: HIER

Video: HIER

 

Pressebilder: HIER

10.02.2018

Rheinische Post   

David VfB fordert Goliath TV Jahn heraus

Fast wären die Handballer des VfB vor fünf Jahren in der Versenkung verschwunden. Doch in Lohberg gibt es immer noch eine Mannschaft. Heute trifft der Kreisligist im Pokal auf den Verbandsligisten und haushohen Favoriten Hiesfeld.

HIER

07.02.2018

 

VfB-Handball im Kreispokal gegen Hiesfeld

 

Am Samstag um 15:45 Uhr in der Sporthalle Douvermann.

 

Am kommenden Samstag bestreiten die Handballer des VfB Lohberg ein Pokalspiel. In der dritten Pokalrunde des Kreispokals spielen die "Knappen" gegen den Verbandsligisten TV Jahn Hiesfeld. Anwurf ist um 15:45 Uhr in der Sporthalle Douvermann.

 

VfB Lohberg als Kreisligist geht als krasser Außenseiter ins Spiel. Die Mannschaft vom Trainer Karsten Busch spielen derzeit eine gute Saison. Die schwarz-gelben belegen derzeit den vierten Tabellenplatz in der Meisterschaft.

29.11.2017

 

VfB-Handball im Pokal gegen Hiesfeld

 

Das Pokalspiel findet im Februar 2018 statt.

 

In der dritten Pokalrunde spielen die Handballer des VfB Lohberg gegen TV Jahn Hiesfeld. Das Duell im Kreispokal soll am 10. Februar ausgetragen werden.

 

Der Verbandsligist konnte sich am Wochenende gegen HC TV Rhede mit 29:27 durchsetzen.

14.10.2017

 

VfB-Handballer sind erfolgreich

 

Am Wochenende gab es die erste Saisonniederlage.

 

Die neue Handballsaison hat am 16. September begonnen. Die Handballer des VfB Lohberg sind sehr erfolgreich in die neue Saison in der Kreisliga gestartet.

 

Die ersten vier Saisonspiele gewannen die „Knappen“. Zum Auftakt gab es einen 23:17-Heimsieg gegen Uedemer TuS. Anschließend gab es weitere Erfolge: 34:19 beim Moerser SC II, 23:17 gegen TSV Bocholt III und 28:22-Auswärtssieg im Lokalderby beim TV Voerde.

 

Am Wochenende kassierten die schwarz-gelben die erste Saisonniederlage. Am 5. Spieltag gab es eine 28:30 (14:18)-Heimniederlage gegen TuS Lintfort II.

 

Die Mannschaft um Trainer Karsten Busch befindet sich derzeit in der oberen Tabellenhälfte. Der Abteilungsleiter Torsten Lipinski ist bisher mit dem Saisonverlauf mehr als zufrieden.

 

Schließlich spielten die Handballer bisher eine sensationelle Saison und wird wohl mit dem Abstieg nicht zu tun haben.

 

Am kommenden Wochenende ruht der Ligabetrieb. Am nächsten Samstag findet schließlich die zweite Pokalrunde im Kreispokal.

 

Der Ligarivale Uedemer TuS ist zu Gast. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr in der Sporthalle Douvermann an der Douvermannstraße.

"Knappen"-Cup 2016

 

MTV Rheinwacht Dinslaken IV hat das Handball-Turnier am Samstag in der Hans-Efing-Halle gewonnen. Zweiter wurde die 3. Mannschaft des MTV Rheinwacht Dinslaken. TV Walsum-Aldenrade wurde am Ende Dritter.

 

Die Vereinsteilnehmer:

VfB Lohberg

VfB Lohberg Traditionsmannschaft

"Knappen" & Friends

TV Bruckhausen

Westende Hamborn

TV Walsum Aldenrade 

MTV Rheinwacht Dinslaken